Home Über uns

 In einem Keller in Pinkafeld ...

Rosemary und Allan Castle, ein sehr gastfreundliches, britisches Ehepaar hat sich vor fast 2 Jahrzehnten in Pinkafeld niedergelassen. Nach jahrelangem Herumirren in der weiten Welt fanden sie endlich einen Platz zum Wohlfühlen.

Da sie sehr kontaktfreudig sind, ist es ihnen auch  bald gelungen, 4 Paare zu sich in den Keller zu locken. Allan legte Musik auf und infizierte seine Gäste mit dem Square Dance Virus.

 

Nach und nach folgten andere Opfer und so mancher Vienna Swinger kam vorbei und half auch diese in den Bann zu ziehen.

 

Mit dem neuen Jahrtausend  wurden dann endlich Nägel mit Köpfen gemacht und das “wilde Treiben“ im Keller fand ein Ende.
Der Club der PINKAFELDER PROMENADERS wurde als EAASDC Mitglied registriert.
Regelmäßig finden in Pinkafeld Spe
cials mit Callern aus aller Welt statt. Pinkafeld ist zwar am  Weitesten von der Square Dance Szene entfernt, aber trotzdem finden uns auch Gäste - aus aller Welt.

 

 

Wir, die Pinkafelder Promenaders, sagen heute einmal DANKE zu den Vienna Swingers für die Hilfe damals und der Treue, mit der ihr immer wieder bei unseren Veranstaltungen dabei seid.